Lichterglanz im Schloss, Dezember 2014

Eine gelungene Premiere wurde auf Schloss Heiligenberg in Jugenheim gefeiert: Zum ersten Mal wurde im Innenhof und in einigen Räumen des Schlosses ein Weihnachtsmarkt abgehalten. Veranstalterin und Schloss-Gastronomin Annette Bombala hatte nicht zu viel versprochen, der "Lichterglanz im Schloss" stieß auf eine riesige Resonanz und vor allem auf rundum begeisterte Besucher. Freude machte nicht nur der illuminierte Innenhof mit vielen beleuchteten Weihnachtsbäumen und anderen Lichtquellen, sondern auch der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in den Räumen des Schlosses sowie das kulinarische Angebot. Weihnachtliche Musik - dargeboten von verschiedenen Gruppen -  sorgte außerdem für festliche Stimmung. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz, denn es gab Märchenerzähler, diverse Spiele und natürlich Süßes - in zwei großen Säcken überreicht vom Weihnachtsmann persönlich. Hinter dem üppigen Rauschebart versteckte sich übrigens kein anderer als Bürgermeister Olaf Kühn. "Das ist das schönste weihnachtliche Ambiente, das ich in der Region bisher gesehen habe", schwärmte eine Besucherin über den neuen Weihnachtsmarkt und gönnte sich prompt noch einen Glühwein.

Impressionen vom Weihnachtsmarkt

Fotos: Jens Steingässer